Treppen & Geländer2018-07-18T15:15:50+00:00

Treppen Köln und Bonn | Holztreppen und Außentreppen sanieren Köln und Bonn

Treppen Köln und Bonn – Treppenstufen sanieren oder Innentreppen und Außentreppen neu bestellen

Treppen aus Holz oder Beton für Innenraum und Außenbereiche

Die Bossmann GmbH in Köln und Bonn ist Ihr Profi in Sachen Treppen.
Treppenbau oder Treppensanierung im Innen- oder Außenbereich, mit der Bossmann GmbH haben Sie eine erfahrene Treppenbaufirma an Ihrer Seite. Bei uns erhalten Sie maßgefertigte Treppen zum günstigen Festpreis.

Treppe sanieren oder Treppenneubau?

Auch Treppen kommen in die Jahre und sind irgendwann nicht mehr ansehnlich oder sogar nicht mehr sicher.
Haben beispielsweise Holzwürmer Schäden an einer Treppe angerichtet, muss die Treppe oft ganz oder teilweise erneuert werden, je nach Ausmaß der Schäden.
Optische Mängel wie ausgetretene Stufen, Kratzer oder andere Beschädigungen hingegen lassen sich ebenfalls oft durch eine Sanierung beheben.
In manchen Fällen muss es aber auch eine neue Treppe sein, beispielsweise wenn die alte Treppe irreparabel beschädigt ist und nicht mehr die erforderliche Sicherheit bietet oder wenn Sie das Dachgeschoss haben ausbauen lassen und nun eine breite und bequeme Treppe brauchen, um in Ihre neuen Wohnräume zu gelangen.
Ob Sanierung oder Treppenneubau, unsere erfahrenen Treppenbauer nehmen Ihre Treppe ganz genau unter die Lupe und beraten Sie darüber, ob die Treppe saniert werden kann oder ob Sie neue Treppen einbauen lassen sollten. Soll eine neue Treppe eingebaut werden, beraten wir Sie selbstverständlich auch zu den passenden Treppenformen, die bei Ihrem Platzangebot realisiert werden können.

Der Holztreppenbauer Bossmann GmbH ist der Spezialist für Ihre Holztreppe in Köln und Bonn und Umgebung

Holztreppen gehören in vielen Eigenheimen noch immer zu den beliebtesten Treppen. Sind sie mit den Jahren unansehnlich geworden und handelt es sich nur um optische Mängel, können sie meist wieder aufbereitet und saniert werden und sehen hinterher aus wie neu.
Das Holz kann beispielsweise komplett abgeschliffen und anschließend ganz nach Wunsch neu geölt, gewachst oder lackiert werden. Vor allem abgegriffene Handläufe und abgetretene Stufen sehen danach aus wie neu.
Sind einzelne Stufen krumm und schief und ausgetreten, können sie ausgetauscht werden. Das gilt auch für Verstrebungen des Geländers, die gebrochen sind oder andere Schäden davon getragen haben. Ist die Treppe an sich noch gut in Ordnung, kann auch nur das Geländer beziehungsweise der Handlauf ausgetauscht werden.
So sparen Sie sich durch eine gründliche Sanierung Ihrer Holztreppe einen kompletten Treppenneubau.
in anderen Fällen lässt sich dies jedoch nicht vermeiden und Sie müssen neue Holztreppen einbauen lassen.
Auch dabei ist die Bossmann GmbH als erfahrene Holztreppenfirma Ihr kompetenter Partner und das immer bei günstigen Holztreppen Kosten. Gern machen wir auch Ihnen ein attraktives Festpreisangebot für Ihre neue Holztreppe.

Holztreppe oder Betontreppe im Innenraum?

Soll im Eigenheim eine neue Treppe gebaut werden, stellt sich oft die Frage, Holztreppe oder Betontreppe. Holztreppen sind im Eigenheim sehr beliebt, doch beide Materialien haben ihre besonderen Vor- und Nachteile.
Fakt ist, ohne Treppen geht es in den meisten Eigenheimen nicht. Die einzige Ausnahme bilden nicht unterkellerte Bungalows. In allen anderen Eigenheimen finden sich Kellertreppen, Etagentreppen und Dachbodentreppen.
Doch welches Material eignet sich für welche Treppe? Diese Frage müssen Hausherren vor allem nach aufwändigen Sanierungen beantworten, wenn neue Treppen eingebaut werden müssen.
In Betracht gezogen werden müssen bei der Beantwortung dieser Frage Faktoren wie die Schalldämmung, die Optik und die Beschaffenheit der Oberflächen. Und nicht zuletzt kommt es natürlich auch auf den Preis an.
Ein direkter Vergleich der Treppenkosten ist jedoch nur sehr schwer möglich, da es immer ganz individuell auf die Ausstattung der Treppe ankommt.
Der Treppenlauf an sich ist bei beiden Treppenarten in der Regel etwa gleich teuer. Soll die Holztreppe nun aber aus besonders edlem Holz gebaut oder mit Schnitzereien verziert werden, wird sie teurer als eine einfache Betontreppe. Einfache Holztreppen einbauen kosten wiederum weniger, als wenn Sie die Stufen einer Betontreppe mit teurem Parket verkleiden lassen. Hinzu kommen die Kosten für den Handlauf, der aus sehr unterschiedlichen Materialien bestehen kann und entsprechend mit sehr unterschiedlichen Kosten zu Buche schlagen kann. Was das Treppen einbauen kosten wird, entscheidet sich also individuell im Einzelfall nach der Entscheidung für eine bestimmte Treppe. Der Preis ist daher nicht unbedingt das geeignete Kriterium, um zu entscheiden, ob es eine Holztreppe oder eine Betontreppe werden soll.
Auch was die Schalldämmung angeht, lässt sich keine direkte Empfehlung aussprechen.
Die Entscheidung bleibt also in erster Linie an den persönlichen Vorlieben hängen.
Holz ist ein sehr warmer Werkstoff, sowohl optisch als auch haptisch.
Betontreppen hingegen werden oft als optisch kühl und wuchtig empfunden und wer viel auf Socken läuft, wird auf der Betontreppe oftmals ein kaltes Gefühl unter den Füßen verspüren.
Für die Betontreppe spricht aber wiederum ihre Langlebigkeit und Unverwüstlichkeit, die der der Vollholztreppe weit überlegen ist.
Haben Sie Schwierigkeiten, sich zu entscheiden, welche Treppe für Ihr Eigenheim am besten geeignet ist, beraten wir Sie als erfahrenes Treppenbauunternehmen gern ausführlich. Auch unsere Innenarchitektin steht bereit, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen und gemeinsam finden wir garantiert die richtige Treppe für Ihren Wohnraum.

Treppen im Außenbereich

Im Außenbereich, zum Beispiel bei einer außen liegenden Kellertreppe, stellt sich die Entscheidung nach dem passenden Material in der Regel eher nicht. Hier wird vorwiegend mit Betontreppen gearbeitet, da sie einfach wesentlich besser in der Lage sind, der Witterung und den Umweltreizen zu trotzen.
Eine Holztreppe im Außenbereich ist nicht so langlebig und wesentlich pflegeaufwändiger als eine Betontreppe.

Welche Treppenform kommt in Frage?

Haben Sie sich für ein Material entschieden, steht als nächstes die Frage nach der geeigneten Treppenform an. Sie wird in erster Linie von dem zum Treppenbau zur Verfügung stehenden Raum bestimmt. Je nach Form brauchen Treppen eine sehr unterschiedliche Grundfläche, die von etwa 8 qm bei besonders platzsparenden Treppen wie einer Spindel- oder Wendeltreppe bis hin zu 12 qm bei einer Podesttreppe variieren.
Dieser Platz muss natürlich vorhanden sein, denn die Treppe soll nicht eingezwängt und eingequetscht aussehen, sondern sich möglichst gut an den Wohnraum anpassen.
Beliebt sind halbgewendelte und zweiviertelgewendelte Treppen, die mit 6 bis 8 qm Grundfläche zu den Raumspartreppen gehören, aber wesentlich besser und bequemer zu begehen sind als die engen Spindel- oder Wendelteppen, die häufig in Maisonette Wohnungen zum Einsatz kommen.
Die Treppenfirma Bossmann in Köln und Bonn berät Sie eingehend zu den verschiedene Treppenformen und nachdem unsere Treppenbauer Ihre Immobilie entsprechend ausgemessen haben, sprechen wir Ihnen gern konkrete Empfehlung zu den gut geeigneten Treppenformen aus.

Die Vorteile der maßgefertigten Treppe

Entscheiden Sie sich für eine maßgefertigte Treppe der Bossmann GmbH in Köln und Bonn, haben Sie den großen Vorteil, dass Sie ganz individuell entscheiden können, wie Ihre neue Treppe aussehen soll.
Sie bestimmen die Materialien, die Treppenform und die Bauweise der Treppe. Wünschen Sie sich lieber eine geschlossene Treppe, die etwas wuchtiger wirkt, dafür aber gerade wenn kleine Kinder im Haushalt leben das Unfallrisiko herabsenkt oder träumen Sie von einer eleganten, offenen und freischwebenden Treppe?
Die Bossmann GmbH macht alles möglich und unsere erfahrenen Treppenbauer konstruieren und bauen Ihre Treppe so, wie Sie es sich wünschen. Auch individuelle Wünsche wie beispielsweise eine integrierte Stufenbeleuchtung oder den Einbau von maßgefertigtem Schrank- und Regalplatz unter der Treppe berücksichtigen unsere Handwerker gern.

Das sind unsere Leistungen im Treppenbau

  • Ist bereits eine Treppe vorhanden, unterziehen wir sie einer gründlichen Prüfung
  • Kann die Treppe saniert werden, übernehmen unsere Treppenbauer diese Aufgabe
  • Muss eine neue Treppe gebaut werden, beraten wir Sie eingehend über die Vor- und Nachteile von Holztreppen und Betontreppen
  • Wir reißen bei Bedarf Ihre alte Treppe ab und entsorgen den anfallenden Baumischmüll fachgerecht und umweltgerecht
  • Ihr vorhandenes Mobiliar, Ihre Wände, Decken und Böden schützen wir durch sorgfältiges Abdecken und Abkleben vor Verschmutzungen und Beschädigungen
  • Wir beraten Sie umfassend darüber, welche Treppenform für Sie am besten geeignet ist
  • Wir bestellen alle notwendigen Materialien
  • Wir bauen Ihre neue Treppe inklusive Handlauf
  • Wir integrieren gern individuelle Wünsche wie Stufenbeleuchtungen
  • Wir bringen Beläge auf die Stufen auf, um beispielsweise Holzstufen weniger rutschig zu machen und Betontreppen eine ansprechendere Optik zu geben
  • Wir lackieren Ihre Treppe
  • Wir bauen Ihnen gern passgenau Schränke oder Regale unter die Treppe, so dass der Raum nicht verschenkt wird

Die Bossmann GmbH ist mehr als nur eine Treppenfirma und wir erfüllen all Ihre Wünsche rund um den Treppenbau und darüber hinaus.
Wir bauen Innentreppen und Außentreppen, sanieren alte Treppenstufen durch Belegung mit Parkett, Fliesen oder lackieren nach dem Abschliff Holztreppen neu. Zusätzlich kümmern wir uns gern um alle weiteren Wünsche, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Treppe haben.

Bei der Bossmann GmbH erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand

Sie haben Ihr Dachgeschoss ausbauen lassen und brauchen nun eine neue Treppe? Sie möchten ihre Holztreppe sanieren lassen? Sie möchten neue Stufenbeläge für Ihre Betontreppe? Sie möchten eine völlig neue Beton- oder Holztreppe bauen lassen? Sie möchten eine raffinierte Beleuchtung in Ihre Treppe einbauen lassen, die gleichzeitig unfallverhütend wirkt? Sie wünschen sich maßgefertigte Schränke oder Regale unter Ihrer neuen Treppe?

Die Bossmann GmbH in Köln und Bonn erledigt diese und viele weitere Aufgaben für Sie aus einer Hand. Wir sind eins der größten Sanierungs-, Renovierungs- und Modernisierungsunternehmen in Deutschland und beschäftigen daher Fachhandwerker aus allen Gewerken.
So können wir Ihnen für jede Arbeit den passenden Fachhandwerker zur Seite stellen. Ihr Vorteil ist, dass Sie nur eine einzige Firma, die Bossmann GmbH beauftragen müssen. Sie müssen keine Handwerkertermine koordinieren, denn Ihr Bauleiter sorgt dafür, dass immer genau der Fachhandwerker auf Ihrer Baustelle anwesend ist, der gerade gebraucht wird.

Wir kümmern uns für Sie um die gesamte Materialbestellung, garantieren einen reibungslosen Arbeitsablauf ohne Leerlaufphasen und lassen alle Arbeiten von den entsprechenden Fachhandwerkern erledigen. Einfacher und stressfreier als mit der Bossmann GmbH kann bauen nicht sein.

Ihre neue oder sanierte Treppe von der Bossmann GmbH

Rufen Sie uns direkt an: 0800 72 44 73 79 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular für Ihre Anfragen und Terminvereinbarungen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zur Sanierung oder Modernisierung Ihres Hauses in Köln und Bonn.