Gas & Wassertechnik2018-07-18T15:17:34+00:00

Wasserinstallation Köln und Bonn | Wasserinstallateur Köln und Bonn

Wasserinstallation durch Profi Wasserinstallateur in Köln und Bonn

Sauberes und frisches Wasser durch unsere Wasserinstallation

Die Bossmann GmbH in Köln und Bonn bietet Ihnen für 3.000 Euro die Erneuerung Ihrer Wasserleitungen ab dem Steigstrang an. In Küche und Bad legen wir Ihnen neue Wasseranschlüsse, deren Position Sie selbst bestimmen können. In unserem günstigen Festpreis sind die Arbeitsstunden, das benötigte Material und die Mehrwertsteuer bereits enthalten.

Das sind unsere Leistungen für Sie:

  • Wir schützen Ihre Einrichtung und Ihre Böden sorgfältig vor Verschmutzungen und Beschädigungen, indem wir sie vor Beginn der Arbeiten gründlich abdecken und abkleben
  • Wir deinstallieren die vorhandenen Wasserleitungen und Wasseranschlüsse. Anfallendes Altmaterial wird von uns fachgerecht und umweltgerecht entsorgt
  • Wir verlegen neue Wasserleitungen ab dem Steigstrang
  • Wir installieren die neuen Wasseranschüsse an Ihren Wunschpositionen. So können Sie bei dieser Gelegenheit Ihr gesamtes Bad oder die Küche umgestalten

Unsere Wasserinstallateure sanieren Ihre Wasserleitungen und steigern dadurch Ihre Trinkwasserqualität

Auch Wasserleitungen kommen in die Jahre und werden so mit der Zeit anfälliger für Beschädigungen und Verschmutzungen.
Dass es an der Zeit ist, neue Rohre verlegen zu lassen, merken Sie an einigen untrüglichen Zeichen. Der Wasserdruck vermindert sich, das Wasser fließt nur noch spärlich aus dem Hahn und ist von trüber Farbe oder mit Schmutz- oder Rostpartikeln durchsetzt.
Wenn Sie diese Zeichen bei Ihrer Wasserverlegung feststellen, sollten Sie schnell handeln. Ist das Wasser trüb oder verfärbt oder befinden sich sichtbare Schwebteilchen darin, bedeutet das, dass aller Wahrscheinlichkeit nach die Trinkwasserqualität nicht mehr uneingeschränkt gewährleistet werden kann. Ihrer Gesundheit können demnach Schäden drohen, wenn Sie das Wasser trotzdem trinken oder zum Zubereiten von Speisen verwenden.
Auch Ihre teuren Elektrogeräte wie beispielsweise die Waschmaschine oder die Spülmaschine können durch das verunreinigte Wasser zu Schaden kommen.
Ältere Wasserleitungen, die bereits deutliche Anzeichen von Verschleiß zeigen, sind außerdem wesentlich anfälliger für einen Wasserrohrbruch, der sehr unangenehme Folgen mit sich bringen kann. Auch wenn die Versicherung oft für die verursachten Schäden aufkommt, ist ein solches Ereignis mit großen Unannehmlichkeiten verbunden, die Sie sich besser ersparen sollten. Oft bedeutet ein Wasserrohrbruch nämlich, dass die gesamten Fußböden oder Wände aufgebrochen werden müssen und wochenlang Trocknungsmaschinen aufgestellt werden müssen, die Tag und Nacht laufen, um die nassen Böden und Wände zu trocknen. Das macht den Wohnraum über Wochen hinweg unbewohnbar, so dass Sie sich in der Zeit wohl oder übel ein neues Quartier suchen müssen. Wer sich ein solches Szenario vorstellt, wird sicher danken darauf verzichten können.
Lassen Sie es daher nicht so weit kommen und lassen Sie eine neue Wasserinstallation verlegen, bevor es zur Katastrophe kommt.

Sorgen Sie immer für die Werterhaltung Ihrer Immobilie

Eine Immobilie, ganz gleich ob als selbstgenutztes Eigenheim oder als Vermietungsobjekt, ist immer auch eine wertvolle Kapitalanlage. Den Wert dieser Kapitalanlage gilt es zu erhalten, denn ansonsten verliert die Immobilie mit der Zeit an Wert und Sie verlieren Kapital.
Um den Wert der Immobilie zu erhalten müssen jedoch regelmäßig Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Zu diesen Sanierungsarbeiten gehört auch die regelmäßige Erneuerung der Wasserleitungen. Neue Wasserrohre sind etwa alle 20 Jahre fällig und wenn Sie sich an diesen Rhythmus halten, haben Sie nur wenig zu befürchten, was Wasserrohrbrüche, verunreinigtes Wasser oder andere plötzlich auftretende Schäden angeht.
Auch wenn das Wasserrohre Verlegen Kosten verursacht, sollten Sie hier nicht an der falschen Stelle sparen. Die Schäden, die durch veraltete und marode Wasserleitungen entstehen können und die Wertminderung Ihrer Immobilie übersteigen die Kosten einer neuen Wasserverlegung bei weitem, vor allem, wenn Sie die günstigen Festpreise der Wasserfirma Bossmann GmbH nutzen.
Warten Sie daher besser nicht ab, bis Ihre Wasserleitungen die oben erwähnten Warnzeichen aufweisen, sondern halten Sie sich an das empfohlene 20 Jahre-Intervall, um auf der sicheren Seite zu sein.
Wenn es Ihnen unnötig erscheinen mag, die Wasserrohre erneuern zu lassen, solange sie noch reibungslos und ohne Probleme Ihren Dienst tun, so denken Sie einmal an Ihr Auto. Beim PKW lassen Sie ebenfalls den Zahnriemen oder andere Verschließteile nach einem empfohlenen Intervall austauschen, ohne dass es zu Schäden gekommen ist, sondern um eben diese zu vermeiden. Nicht viel anders verhält es sich mit Ihrer Immobilie. Leitungen, die mit der Zeit verschleißen, sollten regelmäßig ausgetauscht werden, um größere Schäden im Vorfeld zu vermeiden und um den Wert der Immobilie zu erhalten.

Gesundheitsgefahr durch veraltete Wasserleitungen

Bis in die 1990er Jahre hinein wurden in Deutschland sogenannte Stehwasserleitungen verbaut.
Diese Form der Wasserleitungen gilt heute als veraltet und das Verlegen dieser Leitungen ist nicht mehr erlaubt.
Grund dafür ist eine mögliche Gesundheitsgefährdung, denn in dem stehenden Wasser können sich Krankheitserreger wie beispielsweise die gefährlichen Legionellen explosionsartig vermehren und zu schweren Krankheitsausbrüchen führen.
Sind Sie Eigentümer einer Immobilie, die in oder vor den 1990er Jahren erbaut wurde und haben Sie die Wasserleitungen seit dem Neubau nicht erneuern lassen, so ist es mehr als an der Zeit, dies nachzuholen. Haben Sie kürzlich eine ältere Immobilie gekauft und wissen Sie nicht sicher, ob und wann die Wasserrohre dort zuletzt ausgetauscht wurden, schicken wir Ihnen gern einen unserer erfahrenen Klempner vorbei, der Ihre Wasserleitungen auf Herz und Nieren prüft und Ihnen sagt, ob Sie neues Wasser verlegen lassen sollten oder ob die Arbeiten noch einige Jahre Zeit haben.

Neue Wasserleitungen – neues Bad

Eine sehr gute Gelegenheit, die Wasserleitungen erneuern zu lassen, ist die Sanierung Ihres Badezimmers. Im Zuge der Werterhaltung Ihrer Immobilie muss auch das Bad regelmäßig saniert und erneuert werden. Ein modernes Wohlfühlbad hat heute einen größeren Stellenwert als je zuvor und gerade wenn die Immobilie vermietet der verkauft werden soll, gibt ein zeitgemäßes Bad oft den entscheidenden Ausschlag.
Mit ein wenig Vorausplanung eröffnet Ihnen die Erneuerung der Wasserrohre die bestmöglichen Voraussetzungen, um Ihr Bad sanieren zu lassen.
Unsere erfahrenen Klempner erneuern Ihre Wasserleitungen und platzieren die neuen Wasseranschlüsse genau so, wie Sie es wünschen. Sie sind also bei der Renovierung oder Sanierung Ihres Bads nicht mehr länger darauf angewiesen, dass die Badewanne dort steht, wo sie immer stand oder dass das WC an seinem alten Standort bleibt.
Sie können Ihr neues Bad vollkommen frei planen und unsere Klempner setzen Ihre Wasseranschlüsse genau dort hin, wo Sie sie benötigen.
Das gleich gilt natürlich auch für die Küche. Möchten Sie also eine neue Küche kaufen und der Wasseranschluss der alten Küche befindet sich an der falschen Stelle, werfen Sie schnell einen Blick auf das Alter Ihrer Wasserverlegung. Für nur geringe Mehrkosten können Sie bei der Gelegenheit nämlich die Wasserverlegung erneuern lassen und haben viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen:

  • Sie sind in den nächsten Jahren mit größter Wahrscheinlichkeit vor Schäden an den Wasserleitungen gefeit
  • Sie haben durch die Erneuerung der Wasserleitungen zum Werterhalt Ihrer Immobilie beigetragen und haben so einen Sanierungsstau verhindert
  • Sie sorgen durch neue Wasserleitungen für gesunden und sauberes Trinkwasser
  • Sie schützen Ihre Geräte wie Waschmaschine und Spülmaschine vor Schäden durch verunreinigtes Wasser
  • Sie können durch neue und frei gewählte Wasseranschlusspositionen frei wählen, wie Sie Ihre Badkeramik oder Ihre Kücheninstallationen positionieren wollen

Das sind viele gute Argumente, die für die Erneuerung Ihrer Wasserleitungen sprechen und auch dafür, diese geschickt mit der Sanierung des Bads oder dem Einbau einer neuen Küche zu verbinden.

Die Bossmann GmbH in Köln und Bonn bietet Ihnen bei der Erneuerung der Wasserleitungen alle Leistungen aus einer Hand

Als eines der größten Sanierungs-, Renovierungs- und Modernisierungsunternehmen Deutschlands bietet Ihnen die Bossmann GmbH alle Leistungen rund um die Erneuerung Ihrer Wasserleitungen aus einer Hand. Lassen Sie die Wasserleitungen als Einzelleistung erneuern oder binden Sie die Verlegung neuer Wasserrohre als Teil einer größeren Sanierungsmaßnahme oder gar einer Komplettsanierung mit ein.
Ganz gleich, welche zusätzlichen Arbeiten noch anfallen, ob Fliesenlegen, Sanitärinstallationen oder die Installation neuer Heizkörper oder eine Fußbodenheizung, unsere Fachhandwerker erledigen alle Arbeiten zuverlässig und professionell.
Unsere Klempner kümmern sich um Ihre Wasserverlegung und die Installation der Badkeramik, während unsere Fliesenleger Ihre neuen Fliesen verlegen oder die Heizungsbauer sich um die neuen Heizkörper kümmern.
Diese und viele weitere Arbeiten rund um die Wasserverlegung und die Sanierung Ihrer Immobilie bieten wir Ihnen zu günstigen Festpreisen an.
Sie müssen bei der Bossmann GmbH nur einen Handwerksbetrieb beauftragen und sich nicht um die Koordination der verschiedenen Gewerke kümmern.
Das erledigt ein erfahrener Bauleiter, der Sie bei Ihrem Bauprojekt vom ersten bis zum letzten Tag unterstützt und in allen Dingen Ihr kompetenter Ansprechpartner ist.
Er organisiert und koordiniert alle Abläufe an Ihrem Bauprojekt, sorgt dafür, dass die benötigten Materialien zur Verfügung stehen und dass immer die Fachhandwerker auf der Baustelle anwesend sind, die gerade gebraucht werden.
So wird es Ihnen bei der Bossmann GmbH nie passieren, dass es zu zeitraubenden und teuren Leerlaufphasen kommt, weil beispielsweise der Installateur ohne den Elektriker oder den Fliesenleger nicht weiterarbeiten kann.
Ihr Bauleiter sorgt vielmehr immer für einen reibungslosen Arbeitsablauf und unsere Fachhandwerker arbeiten im gut eingespielten Team, in dem alle Gewerke reibungslos ineinandergreifen.

Lassen Sie sich umfassend zur Erneuerung Ihrer Wasserleitungen in Köln und Bonn beraten

Haben Sie Interesse an neuen Wasserleitungen, lassen Sie sich von uns umfassend beraten.
Wir schicken gern einen unserer Wasserinstallateure zu Ihnen nach Hause oder in Ihre neu gekaufte Immobilie, damit er sich dort ein Bild von Zustand Ihre Wasserverlegung machen kann.
Wir beraten Sie umfassend darüber, welche Erneuerungen und Sanierungen Sie vornehmen lassen sollten.
Möchten Sie die Leitungen an einem größeren Objekt wie beispielsweise einem Mehrfamilienhaus, einem gewerblichen Objekt oder einem Krankenhaus oder Pflegeheim erneuern lassen, übernehmen wir selbstverständlich auch diese Großprojekte für Sie.
Nach eingehender Prüfung der Gegebenheiten erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit einem unserer günstigen Pauschalpreise, in denen alle Leistungen und Materialien bereits enthalten sind.
Auch um alle anderen Sanierungsarbeiten, die neben der Erneuerung der Wasserleitungen bei Ihrer Immobilie notwendig sind, kümmern wir uns gern.

Die Bossmann GmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Rufen Sie uns direkt an: 0800 72 44 73 79 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular für Ihre Anfragen und Terminvereinbarungen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zur Sanierung oder Modernisierung Ihres Hauses in Köln und Bonn.